Kunst-am-Bau

 

Kunst am Bau – Meditationsräume

…Die Natur ist von einer in ihrer Vielfältigkeit nicht zu beengenden Rhythmik durchdrungen. Die Kunst ahme ihr hierin nach, um sich zu gleicher Erhaben- heit zu klären, sich zu Gesichten vielfachen Zusammenklangs zu erheben, eines Zusammenklangs von Farben, die sich teilen und in gleicher Aktion wieder zum Ganzen zusammen schliessen. …“

medizinrad-7

Auszüge aus „Über das Licht“ von Robert Delaunay, Deutsche Übersetzung Paul Klee. Veröffentlicht in « Der Sturm »‚ Nr. 144 145, Berlin, Januar 1913.

Ruheraum von Alfred Wolski in der Grundschule in Hahnheim/Rhld.Pfalz

Ruheraum von Alfred Wolski in der Grundschule in Hahnheim/Rhld.Pfalz